Bauberatung Schubert Stralsund

Leistungsprofil

  • Bauplanung
  • Bauberatung
  • Baubegleitende Qualitätssicherung
  • Gutachten zu Mängeln und Schäden an Gebäuden
  • Holzschutzgutachten
  • Energieberatung (BafA, KFW) und Erstellen von Energiebedarfsausweisen für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Wertermittlung bebauter und nicht bebauter Grundstücke
  • Beweissicherungen

Mitgliedschaft

  • Ingenieurkammer MV
  • Sachverständigenverband Mitte e.V. (SVM)
  • Holzschutzfachverband Norddeutschlands e.V.
  • Außerordentliches Mitglied im Kompetenzzentrum Bau M-V

Haftpflichtversicherung

  • AIA/Deutschland

Ihr Ingenieurbüro in Stralsund seit 2005

Dipl.-Ing. Dietmar Schubert hat 1980 das Ingenieurstudium an der Ingenieurhochschule Wismar als Dipl.-Ing. beendet und ist ist beratender und vorlageberechtigter Ingenieur der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern sowie zertifizierter Sachverständiger für Bauschäden, Holzschutz und Immobilienbewertung.

Als Energieberater ist Dipl.-Ing. Dietmar Schubert bei der DENA, BafA und KfW-Bank gelistet und wird im Fachverzeichnis Energieberatung nach EnEV und energetischer Gebäudeoptimierung der Ingenieurkammer geführt.

Insbesondere werden Gutachten zu allen Arten von Schäden an Gebäuden und Beweissicherungen erstellt, baubegleitende Qualitätsüberwachung durchgeführt sowie alle Leistungen zur Förderung durch die KfW und durch das BafA für Neubau und Sanierung (außer KfW–Denkmale) erbracht einschließlich der Erstellung von Bedarfsenergieausweisen nach EnEV.

Im Leistungsspektrum sind bauphysikalische Messungen und Beurteilung zu Wärme, Feuchtigkeit und Raumklima einschließlich der Untersuchungen zu Ursachen von Schimmelpilzen enthalten.

Der Sachverständige arbeitet u.a. als Außengutachter der DEKRA für Versicherungsschäden und zur Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke.